Erfurt Automobilmesse verzeichnet Rekordausstellerzahl

Die Erfurter Automobilmesse erlebte in diesem Jahr einen herausragenden Erfolg mit einem Rekord an Ausstellern. Mit stolzen 37 Automobilmarken und über 130 lokalen und internationalen Ausstellern aus dem Kfz-Handel und Gewerbe bot die Messe eine beeindruckende Vielfalt an Fahrzeugen und Dienstleistungen.

Die Eröffnungsfeier der Messe war ein besonderes Highlight, da auch Ministerpräsident Bodo Ramelow anwesend war, um die Bedeutung der Automobilindustrie für die Region zu unterstreichen.

Ein besonderer Anziehungspunkt auf der Messe war der Tuningbereich, der mit einer großen Showcar-Arena glänzte und Autofans aus nah und fern anzog. Im Außenbereich sorgte zudem eine Driftshow für spektakuläre Unterhaltung und Adrenalin pur.

Die Erfurter Automobilmesse bestätigt damit erneut ihre Position als führende Plattform für Automobilbegeisterte und Fachleute der Branche Mitteldeutschland und hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei Besuchern und Ausstellern gleichermaßen.

Newsletter